50jährige Todesgedenkfeier des Künstler Dionís Bennàssar

2017 ist als ‚Dionís Bennàssar-Jahr‘ in Pollensa deklariert worden, denn in diesem Jahr sind seit dem Tod des herausragenden, lokalen Künstlers 50 Jahre vergangen. Dionís Bennàssar und sein Werk werden das Thema rund um die verschiedenen Veranstaltungen sein, die im Laufe des Jahres in Pollensa stattfinden werden.

dionis-bennassar-mallorca-pintor-son-brull

Zwei dieser Veranstaltungen sind Ausstellungen unveröffentlichter Werke des Künstlers aus Pollensa, die in Pollensa selbst und in Palma zu sehen sein werden. Die Eröffnung der Ausstellung im Kloster von Santo Domingo in Pollensa hat am 12. April stattgefunden. Die Eröffnung der Ausstellung der unveröffentlichten Werke von Bennàssar ist für den 5. Mai in den Räumer der La Misericordia in Palma programmiert.

Zusätzlich zu den Ausstellungen werden auch diverse Gesprächsrunden und Vorträge organisiert sowie thematische Ausstellungen im Club Pollensa und in der Kunstgalerie Dionís Bennàssar selbst. Dem unschätzbaren Wert seines Werks und der Anerkennung, die dank diesem sowohl dem Künstler wie auch der Insel zugute kamen, wird auch mit Malworkshops, Video- und Filmvorführungen im Club von Pollensa und in der Kunstgalerie Dionís Bennàssar gedacht.

DIONIS-BENNASSAR-MALLORCA-SON-BRULL-PINTOR

Das hervorragende Können von Dionís Bennàssar war in seinen unzähligen Ausstellungen zu erkennen. Er war einer unserer besten Landschaftsmaler, der in der Sprache des Malens einen neuen Weg vorwies, und der als Zeichner und Karikaturist ein unglaublich schnelles und sicheres Auffassungsvermögen bewies.

Wenn Sie mehr über diesen hervorragenden Künstler, sein Werk und die für 2017 programmierten Veranstaltungen erfahren möchten, klicken Sie hier.