Aktivitäten auf Mallorca für die ganze Familie

Aufgrund der Landschaftsdiversität und dem sich immer weiter vergrössernden  Tourismusangebot, hat sich Mallorca in ein interesantes Reiseziel für Familien entwickelt. Aus aller Welt reisen Familien an, die sich von der Routine erholen, die Natur geniessen, Kultur-, Wassersport-, und sonstige Aktivitäten ausüben möchten.

Die Tourismusagentur der Balearen (ATB) hat auf der letzten Tourismusmesse in Berlin eine Initiative präsentiert, die das Son Brull hervorheben und bekannt geben möchte. Es handelt sich um die sogenannte ‚Landkarte des Familientourismus auf den Balearen‘.

fonts-ufanes-mallorca-son-brull

Toll an dieser Landkarte ist, dass auf ihr die genaue Lage eines jeden Ortes eingezeichnet ist, der von Familien auf den Balearen besucht werden kann. Ausserdem sind websites und/oder für das Einholen von Informationen notwendige Kontaktdaten angegeben. Zur Karte gehört eine lange Liste an Aktivitäten und Plätzen für jedes Alter und jeden Geschmack, jedoch mit Schwerpunkt Familie. Dieses Segment des Balearentourismus wächst beständig, und das nicht nur in der Hochsaison, sondern das ganze Jahr über.

son-brull-family-activities-mallorca monasterio lluc

Ferner zeigt die Landkarte des Familientourismus der ATB eine kurze Zusammenfassung diverser Webseiten und –portale auf, die auf Aktivitäten für die ganze Familie spezialisiert sind, darunter www.turismepetit.com , www.mallorcakids.com und ähnliche.

Wir im Son Brull sind von dieser Initiative begeistert und der Ansicht, sie sollte sich spanien- und sogar europaweit verbreiten, denn es ist eine sinnvolle Art, diejenigen, die mit der Familie reisen, zu unterstützen.