Ausflüge mit dem Boot im Norden

Der beste Weg, um Ihre heißen Sommertage zu verbringen, ist definitiv in der Nähe des Ozeans. Das Gefühl der Meeresbrise in Ihrem Gesicht in Kombination mit der salzigen Meeresluft ist der beste Weg, um an diesen warmen Tagen kühl zu bleiben.
Nachdem wir Ihnen in unserem letzten Post die besten Buchten Mallorcas zum Schwimmen gezeigt haben, möchten wir Sie heute zu Bootsausflügen im Norden der Insel inspirieren.
Und unser Standort in Pollensa macht Son Brull zum perfekten Ausgangspunkt.Son Brull

1. Hafen von Pollensa
Fangen wir in der Nähe von zu Hause an. Ein Ausflug mit dem Boot im Hafen von Pollensa.
Dieser Ausflug führt Sie durch die Bucht von Pollensa mit mehreren Zwischenstopps auf dem Weg, um die Meeresschönheiten des Nordens Mallorcas zu bewundern und in blauem, kristallklarem Wasser schwimmen und schnorcheln zu können.
Ein Highlight von vielen auf dieser Reise ist der spektakuläre Blick auf das Cap de Formentor und “La Fortaleza” – wo die Show “The Night Manager” gedreht wurde.Port Pollensa

2. Strand von Formentor und Sa Calobra
Eine der besten Möglichkeiten, um Bootsausflüge in vollen Zügen zu genießen, besteht darin, sie zu nutzen, um einen schönen Strand wie den Strand von Formentor und Sa Calobra zu erreichen.
Um an den Strand von Formentor zu gelangen, müssen Sie im Hafen von Pollensa in ein Boot einsteigen. Hier können Sie zunächst die spektakuläre Aussicht auf die Bucht von Pollensa genießen, bis Sie schließlich den Strand erreichen – der zum Entspannen in der Sonne und Schwimmen im Meer einlädt.
Im Hafen von Sóller können Sie in ein Boot steigen, das Sie direkt zum Strand von Sa Calobra bringt. Bei diesem 45-minütigen Bootsausflug genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Serra de Tramuntana, bis wir diesen versteckten Strand erreichen, um zu entspannen und zu schwimmen.Formentor Sa Calobra

3. Delfine beobachten
Sie sind nicht nur ein Fan des Ozeans, sondern auch seines Meereslebens? Und Sie wollten schon immer Delfine in ihrer natürlichen Umgebung sehen?
Dann ist ein Bootsausflug zur Delfinbeobachtung genau das Richtige für Sie.
Dieser Ausflug beginnt am frühen Morgen und dauert ungefähr 3 Stunden vom Hafen von Alcudia nach Formentor und zurück. Sie müssen die Augen offen und die Kamera bereithalten, um die wilden Delfine, denen Sie auf dieser Reise begegnen, nicht zu verpassen. Sie im offenen Ozean schwimmen und springen zu sehen, ist eine Erfahrung, die Sie nicht missen möchten.Dolphin Watching

4. Küstenfahrt
Um die ganze Schönheit des Nordens Mallorcas zu erleben, bietet sich ein Bootsausflug an, der vom Hafen von Alcudia zum Naturpark Llevant führt. Auf dieser Reise haben Sie Blick auf das offene Meer, atemberaubende Strände, historische Ruinen und kleine Dörfer entlang der Küste. Sie haben auch die Möglichkeit, in Unterwasserhöhlen und im offenen Meer zu schwimmen und zu schnorcheln.North Coast

Wir wissen, dass ein Tag auf dem offenen Wasser hungrig macht und Sie nach Ihrer Rückkehr Ruhe suchen. Er wirds nichts fehlen, wenn Sie nach Son Brull zurückkehren und nur ein fabelhaftes Abendessen und eine entspannende Behandlung in unserem Spa genießen müssen.