Die besondersten Strände im Norden Mallorcas entdecken

Wie vermutlich jeder, der schon einmal auf Mallorca war, weiß, ist dies eine Insel, die nie aufhört, Menschen zu verzaubern. Dank der priviligierten geografischen Lage, ist die mallorquinische Natur in der Lage, jeden Einzelnen von uns zu verblüffen, der hier Tag für Tag lebt. Und Mallorcas Norden ist tatsächlich eine der Orte, die eine Menge versteckter Ecken und besonderen Stränden verbirgt. Heute im Son Brull Boutique Hotel & Spa möchten wir Sie dazu einladen, einige versteckte Strände im Norden von Mallorca zu entdecken.

Es ist kein großes Geheimnis, dass Sie einige der beeindruckendsten Strände und Buchten in Mallorcas Norden finden. Mit einem Meereswasser, welches von Dunkelblau, idyllischem Türkis bis hin zu kristallklarem Grün verläuft, ist die nördliche Küste Mallorcas ein echtes Paradies für Naturliebende.

Nur 12.8 Kilometer von Pollensa entfernt finden Sie Cala Castell, eine wunderschöne Bucht, die zwischen den steilen und abrupten Klippen von Punta Galera und den flachen Felsbereichen von Punta Topina liegt. Cala Castell ist eine der Bucht in diesem Gebiet, welche kontinuierlich unberührt bleibt und trotz der unglaublichen Schönheit nicht viele Besucher hat, weshalb eine Exkursion nach Cala Castell es sicherlich wert ist. Der Name kommt von Castell del Rei, ein felsiges Schloss aus dem sarazenischen Ursprung (13. Jahrhundert), welches genutzt wurde um den Küstenbereich vor dem höher liegenden Teil von Serra de Ternelles (476 Meter), von dem man atemberaubende Panoramaaussichten auf den Norden Mallorcas geniessen kann, zu schützen.

cala-castell-norte-mallorca-son-brull

Foto: reskyt.com

Weitergehend bei unserer Route der Entdeckung der schönsten Buchten in Mallorcas Norden kommen wir bei Cala Murta an. Dieser S-förmige spektakuläre Meeresarm ist umgeben von Steineichen auf der rechten Seite und auf der linken Seite ist ein possessió (ländliche Finca), welche Cala Murta und das Oratorio Mare de Dé de Formentor heissen und umgeben von Kiefernholz ist. Diese steinige Bucht ist perfekt um einen Nachmittag voller Frieden und Ruhe zu geniessen. Die türkisen Farben des Meeres verbergen zudem exzellente Marine- und Unterwasserbedingungen.

cala-murta-norte-mallorca-sonbrull

Foto: playasbaleares.com

Zu guter Letzt um unsere Liste der empfohlenen Buchten im Norden Mallorcas abzurunden zielen wir auf Cala Bóquer zu, eine Bucht, die Sie einfach zu Fuss mit einer tollen Exkursion vom Port de Pollensa erreichen können. Es ist eine wundervolle Wanderroute, welche auch für Familien bestens geeignet ist, weil Cala Bóquer nur 2.7 Kilometer von Port de Pollensa entfernt ist und wenn Sie einmal da sind, können Sie eine wahrlich spektakuläre Aussicht durch die Umgebung von den Steinbuchten geniessen.

cala-boquer-norte-mallorca-sonbrull

Foto: via gallica

Bitte zögern Sie nicht über jegliche Art von Information über die Strände, Buchten oder Anreise zu diesen Orten, die wir hier erwähnt haben, unser Front Desk Team, welches Ihnen sehr gerne hilft und alle Informationen, die Sie benötigen, gibt, zu fragen.