Nachhaltiger Tourismus im Son Brull: Wir unterstützen die Schaffung eines Netzwerkes für die Samen der zukünftigen Gemüsegärten

Letzten Monat haben wir mit Stolz die ‚goldene‘ Auszeichnung von Trafelife erhalten, die unsere beständige Arbeit zur Umwandlung unseres Hauses in ein nachhaltiges Hotel prämierte. Zusätzlich zu unserem Gemüsegarten und unserer Zusammenarbeit mit der Stiftung RANA, die Kinderrechte durchzusetzen wünscht, arbeiten wir derzeit mit grosser Leidenschaft an einem weiteren Projekt.

Im Son Brull Boutique Hotel & Spa wollten wir einen Weg finden, um nicht nur für unsere Küche Produkte zu erzeugen, sondern auch anderen Anbauern der Gegend zu helfen. Deshalb fingen wir an, ein Netzwerk für Samen aufzubauen. Dank unserer 40 ha grossen Anbaufläche, haben wir den Schlüssel zum Schutz der Umwelt und der natürlichen Harmonie des ökologischen Systems.

seeds-network-mallorca-gardens-son-brull

Als wir uns dessen bewusst waren, sahen wir uns auch in der Lage die Idee zu verbreiten und umzusetzen. Es gibt vieles im Hotel Son Brull, dass für die zukünftigen Generationen und den Erhalt des Ökosystems bedeutend sind. Ein drei Jahrhunderte alter Olivenhain blüht am Fusse dieses früheren Klosters, sehr alte Bäume schützen viele Vögel und Insekten, unser Gebiet ist pestizidfrei und von genmaniepulierenden Stoffen unberührt, wie es uns der Inselrat für den biologischen Anbau zertifiziert. Wir pflanzen nicht nur lokales Saatgut von alten Obstsorten, sondern beherbergen auch eine grosse Anzahl an seltenen Obstbäumen: Orangen, Zitronen, Feigen, Mandeln, und Mispeln, unter anderen. Zur gegebenen Jahreszeit sind unsere Gäste sogar willkommen, uns bei der Obsternte zu begleiten und selbst die Früchte direkt vom Baum zu pflücken.

seeds-network-mallorca-vegetable-gardens-son-brull

Da wir diese Qualität für die zukünftigen Generationen sichern wollen, fangen wir nun damit an, Samen lokaler Obst- und Gemüsesorten zu sammeln und aufzubewahren, bevor sie aussterben. Die Verteilung erfolgt dann über ein Netzwerk an dem Umweltschützer beteiligt sind, und so werden die Samen weiter verwendet. Als Mitglied der ‚Associació de Varietats Locals‘ (Vereinigung der lokalen Sorten), tun wir im Hotel Son Brull das unsrige zur Unterstützung der lokalen Obst- und Gemüsesorten.

Und wir nehmen unsere Aufgabe sehr ernst, denn unsere Verpflichtung zum Schutz der Umwelt wächst mit jedem Tag.